Intelligentes Liquiditätsmanagement in Zeiten der Digitalisierung

ICSFinance & Accounting0 Kommentare

Abbildung: Liquiditätsmanagement

Der Bereich Liquiditätsmanagement stellt einen wichtigen Bestandteil einer erfolgreichen Unternehmensführung dar. Die Zahlungsfähigkeit einer Firma wird durch das effektive Arbeiten des Treasurers, wie der englische Ausdruck für den Schatzmeister einer Firma lautet, sichergestellt. In Zeiten der Digitalisierung kommen neue Herausforderungen auf den Treasurer zu. Gesetzliche Bedingungen ändern sich und neue Technologien müssen verstanden und erfolgreich im Unternehmen implementiert werden. Daher … Weiterlesen

Blockchain – werden Banken künftig überflüssig?

ICSFinance & Accounting0 Kommentare

Abbildung: Blockchain-Technologie

Banken leben bisher wesentlich davon, dass sie als Vermittler bei Geld-Angebot und -Nachfrage auftreten und dabei unterschiedliche Interessen ausgleichen. Man bezeichnet sie daher auch als Finanzintermediäre. Diese „Mittlerfunktion“ war über Jahrzehnte ein einträgliches Geschäftsmodell. Im Internet-Zeitalter wird es zunehmend in Frage gestellt. Tatsächlich gibt es inzwischen eine Reihe von Konkurrenten aus der Online-Welt, die in traditionelle Geschäftsfelder der Finanzinstitute vorstoßen. … Weiterlesen

Bitcoin: Könnte dieses Zahlungsmittel im Business wirklich eine Rolle spielen?

ICSFinance & Accounting0 Kommentare

Abbildung: Bitcoin-Münze

Seit am 3. Januar 2009 die ersten 50 Bitcoins geschaffen wurden, hat sich die digitale Währung schnell weiterentwickelt. Unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto haben ein oder mehrere Entwickler eine Kryptowährung geschaffen, um von konventionellen Währungen und Banken unabhängig zu sein. Die Verbreitung von Bitcoins erfolgt über ein Netzwerk, das von allen Nutzern gemeinsam gebildet wird. Für die Teilnehmer reicht ein … Weiterlesen

Bei niedrigen Zinsen Geld renditestark anlegen

ICSFinance & Accounting0 Kommentare

Verkehrsschild mit Aufschrift Zinstief

Gut laufende Unternehmen erzielen regelmäßig Gewinne, die sie zinsbringend anlegen möchten. In der aktuellen Niedrigzinsphase mit einem negativen Euribor-Zinssatz und der Geldmarktpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) ist es schwierig, eine attraktive Geldanlage zu finden. Gleichzeitig sprechen einige Banken offen über Negativzinsen oder Strafzinsen für Firmenkonten, auf denen sich ein hohes Guthaben befindet. Daher suchen immer mehr Betriebe nach einer Alternative, … Weiterlesen

Wie funktioniert das Banken-Rating? – Durch erfolgreiches Bankenrating ein günstiges Firmendarlehen erhalten

ICSFinance & Accounting0 Kommentare

Abbildung Credit Rating Skala

Bankenrating ist eine finanzmathematische Methode, um die Bonität eines Kreditnehmers einzuschätzen. Ratingagenturen und Kreditinstitute legen durch verschiedene Ratingarten die Kreditwürdigkeit der Bankkunden fest. Während bei Privatpersonen nur wenige Kriterien zugrunde gelegt werden, ist das Ratingverfahren bei Firmenkunden aufwendiger. Die Unternehmen können sich auf das Bankenrating vorbereiten und einige Maßnahmen treffen, um eine gute Bewertung zu erhalten. Basel II bestimmt die … Weiterlesen

Attraktive Anlageform Gold?

Team F&AFinance & Accounting

Abbildung Goldbarren

Nicht nur Privatanleger, auch Unternehmen stellen zunehmend die Frage, ob nicht angesichts niedriger Dauerzinsen die Anlageform Gold eine attraktive Alternative darstellen könnte, die zudem noch das Sicherheitsbedürfnis befriedigen könnte.

Gibt es sie noch – die attraktive Geldanlage in Niedrigzinsphasen?

Team F&AFinance & Accounting0 Kommentare

Abbildung Mann vor Wand mit Fragezeichen

  Unternehmen mit auskömmlichen Cashbeständen stehen in der Regel vor dem Problem, dieses Geld nicht mehr vor Substanzverlust schützen zu können. Eine 1- bis 2-prozentige Inflationsrate lässt sich in gleicher Prozenthöhe nicht am Geldmarkt anlegen. Somit lassen sich diverse (Ausweich-) Reaktionen beobachten. Zum einen verstärken Unternehmen ihre Investitionen, garantieren diese doch eine Chance auf (deutlich) höhere Erträge und Renditen. Zum anderen … Weiterlesen