Grundsätzlich ist Outsourcing im Finanz- und Rechnungswesen bei jeder Unternehmensgröße sinnvoll. Das ICS-Leistungspaket ist optimal ausgerichtet auf eine Unternehmensgröße mit einem Jahresumsatz von 5 – 500 Mio €.

Auch kleinere Unternehmen können optimal von ICS profitieren, sofern sie eine Wachstumsstory haben oder anderweitig Entwicklungspotenzial besitzen.

Natürlich. Die ICS betreut seit Beginn ihrer Geschäftstätigkeit deutschlandweit Kunden sowohl im Finanz- und Rechnungswesen als auch in den Bereichen Gehaltsabrechnung, Reisekostenabrechnung und Bewerbermanagement. Moderne Kommunikationstechniken, Ihre festen Ansprechpersonen bei ICS und mit Ihnen abgestimmte Zeit- und Aufgabenpläne ermöglichen eine reibungslose Zusammenarbeit.
Auch dieses ist möglich. Die ICS betreut zum Teil auch Kunden, die international aufgestellt sind und deren Auslandsniederlassungen, Töchter oder Filialen einer buchhalterischen Betreuung bedürfen.
Im Bereich Finanz- und Rechnungswesen arbeiten wir mit der Software SAP® ERP des deutschen Software-Unternehmens SAP AG sowie mit der Software Diamant® 3/IQ von der Diamant Software GmbH & Co. KG. Beide Software-Hersteller garantieren die aktuellsten Zertifizierungen. ICS ist zudem einer der wenigen Dienstleister, die von der SAP AG als BPO-Partner zertifiziert wurde.

Selbstverständlich. Wenn Sie Ihre Finanzbuchhaltung bisher selbst mit SAP® oder Diamant®/3 IQ erledigt haben, ist die Umstellung auf ICS accounting Finanzbuchhaltung inkl. IFRS/IAS und US-GAAP recht einfach. Unsere Mitarbeiter nutzen Ihr bestehendes System gemäß Ihrem Berechtigungskonzept und führen Ihre Finanzbuchhaltung fort.

Wenn Sie Ihre Buchhaltung bisher in einer anderen Software durchgeführt haben, überführen wir Ihre Daten in SAP® oder Diamant®/3 IQ. Dazu führen wir eine IST-Analyse bei Ihnen vor Ort durch und erstellen ein spezifisches Kunden-Anforderungsprofil. Anschließend erfolgt die Übernahme der Altdaten in das für Sie passende System sowie die Buchung der Anfangsbestände in Ihrem kundenspezifischen Buchungskreis bzw. Mandanten.

Natürlich nicht. Unser Treasury-Team wird von Ihnen bevollmächtigt, für Sie aktiv zu werden. Nur dieser Personenkreis ist befugt, Dispositionen vorzunehmen. Diese Vollmacht kann mit sofortiger Wirkung durch Sie widerrufen werden.

Wenn Sie uns Ihre Belege online zur Verfügung stellen, scannen Sie diese ein und übermitteln sie mit wenigen Klicks an Ihre Ansprechperson bei ICS. Die Originalbelege verbleiben bei Ihnen. So stehen Ihren Fachkräften alle Informationen zur Verfügung, ohne dass Sie Ihre Originale aus der Hand geben müssen.

Wenn Sie uns Ihre Originalbelege für die Finanzbuchhaltung per Post oder Kurier zukommen lassen, übernehmen wir gerne die vollständige Archivierung nach gesetzlichen Vorgaben für Sie oder senden Ihnen die originalen Buchungsbelege nach Ihren zeitlichen Vorstellungen zurück.

Die Übersendung Ihrer Buchungsbelege kann online bzw. per Post oder Kurier erfolgen. Wir beraten Sie gerne.

Das bleibt Ihnen überlassen. Um einen aktuellen Überblick über Ihre Geschäftstätigkeit zu erhalten, sowie um die laufenden Geschäftsvorfälle zeitnah im SAP abzubilden, empfehlen wir eine tägliche Übermittlung der Buchungsbelege.

Selbstverständlich können Sie uns Ihre Buchungsunterlagen auch wöchentlich bzw. monatlich zur Verfügung stellen.

Bankenkommunikation stellt in heutigen Zeiten von BASEL III, Staatsschuldenkrise und sonstigen Finanzmarktturbulenzen einen zunehmend kritischen Erfolgsfaktor in Unternehmen dar. Eine effiziente Bankenkommunikation kann unterteilt werden in eine mittlere (operative) Ebene und eine obere (strategische) Ebene.

Im Zuge der Treasury-Leistungen (Cash Management, Liquiditätsmanagement, Kapitalbeschaffung, sonstiges Treasury) wird die Kommunikation auf der operativen Ebene durch ICS ausgeführt und dient der Erfüllung des Tagesgeschäfts. Auf strategischer Ebene wird die grundsätzliche Ausrichtung vorgegeben und ein Vertrauensverhältnis zur Bank geschaffen mit dem Ziel, Ihr Rating nachhaltig zu erhöhen.

Die Kommunikation auf strategischer Ebene führen wir mit Ihnen gemeinsam durch.

Durch die gezielte Steuerung Ihrer Zahlungsströme sorgen wir dafür, dass Sie flexibel und schnell auf die täglichen Herausforderungen reagieren können, Kosten reduzieren und freie Liquiditätrenditestark anlegen.

Aufgrund unserer langjährigen Zusammenarbeit mit verschiedenen Banken verfügt die ICS über ein hohes Standing bei diesen Kreditinstituten, von dem auch Sie profitieren werden.

Im Rahmen des ICS treasury Cash Management und Liquiditätsmanagement werden Ihnen mögliche Geldanlagen durch ICS im Rahmen der Wochendisposition vorgeschlagen. Vorab wird im Rahmen des Risikomanagements durch ICS die Sicherheit und die Rentabilität für Ihre Geldanlage geprüft. Die finale Entscheidung über die Geldanlagen obliegt Ihnen und wird durch ICS angewiesen.

Weiterhin unterstützten wir Sie rund um den Prozess der Kapitalbeschaffung von der Erstellung aussagefähiger Unterlagen und der Aufbereitung Ihres Zahlenmaterials bis hin zur Unternehmensplanung und -darstellung sowie bei der Kommunikation mit Eigen- und Fremdkapitalgebern.

Unbestritten sind auch Nachteile mit einer Outsourcing-Leistung verbunden. Diese sind allerdings vermeidbar, wenn einige Grundregeln beachtet werden. So lassen sich vertragliche Probleme durch eine sorgfältige Vertragsgestaltung vor Beginn eines Outsourcings vermeiden. Ebenso bedeutsam ist es, von Beginn an eine klare Erwartungshaltung an die Outsourcingleistung zu knüpfen. Ebenso wichtig ist die Gewährleistung der Datensicherheit und der Datenvertraulichkeit der übergebenen Daten.

Sie erhalten von uns auf elektronischem Wege eine kurzfristige Erfolgsrechnung mit Vorjahresvergleich (sofern möglich) mit einem Einzelnachweis der Konten sowie eine Summen- und Saldenliste. Weitere Auswertungsmöglichkeiten, wie z. B. ein betriebswirtschaftlicher Kurzbericht bis hin zu einem betriebswirtschaftlichen Monatsreporting sind möglich. Art und Umfang der Auswertungen stimmen wir individuell mit Ihnen ab.

Je nach Vereinbarung liegen Ihnen mit ICS accounting Finanzbuchhaltung inkl. IFRS/IAS und US-GAAP in regelmäßigen Abständen (monatlich, wöchentlich oder täglich) die aktuellen Auswertungen online vor: Z.B. Fälligkeits- und Offene-Posten-Listen, aktuelle Umsatzentwicklung, Top-Kunden, Top-Lieferanten, BWA, Kontenblätter etc.

Unser Anspruch ist es, die Finanzbuchhaltung für Sie so abzuwickeln, als wären wir Teil Ihres Unternehmens. Die ICS bietet Ihnen Ihren festen Ansprechpartner mit langjähriger Berufserfahrung, den Sie direkt telefonisch erreichen können. Unsere Teams stehen Ihnen mit dieser Erfahrung und Fachkompetenz persönlich in allen Fragen rund um die Finanzbuchhaltung zur Verfügung und garantieren Ihnen die Verarbeitung zu jeder Zeit.

Wir arbeiten ausschließlich mit der Finanzbuchhaltungs-Software SAP® ERP und das zu Preisen, die Sie überraschen werden. Durch eine zeitnahe Bearbeitung Ihrer Belege bieten wir Ihnen die Möglichkeit tagaktuell auf Ihre Daten zuzugreifen und diese zur weiteren Verarbeitung zu nutzen.

Weiterhin unterstützt ICS Sie mit individuellen Auswertungen bei Ihrem Management- und Gesellschafter-Reporting. Wir sind die Ansprechperson für Ihren Jahresabschlussprüfer und klären für Sie alle bilanziellen Sachverhalte.

Abgerundet wird unser Service mit ICS accounting durch das Leistungsangebot der internationalen Rechnungslegung in Form der IFRS/IASoder US-GAAP. In diesem Zuge betreuen wir auch Ihre ausländischen Niederlassungen.

Zudem können Sie an zahlreichen Schnittstellen zum Personalwesen davon profitieren, dass die ICS auch spezialisierter Outsourcingdienstleister im HR Management ist.

Nicht in allen Fällen kommt es zu alters- oder kündigungsbedingtem Ausscheiden, so dass die Übernahme der Leistungen durch eine Dienstleister keine personellen Auswirkungen hat. Im Outsourcingfall kommen im Wesentlichen drei Varianten in Betracht.

Zum einen entfällt das Problem des Mitarbeiterverbleibs aus oben genannten Gründen. Werden zweitens ganze Unternehmensteile abgespalten, so gehen die Mitarbeiter in den meisten Fällen mit über. Dieses ist gängige Praxis und rechtlich auch eindeutig vorgegeben. Drittens besteht die Möglichkeit, nur einzelne Aufgaben auszulagern. Dieses Phänomen, auch als Fragmentierung bezeichnet, gewinnt in der Praxis zunehmend an Bedeutung.

In Wachstumsphasen, bei Zukäufen und sonstigen Veränderungen werden Aufgaben ausgelagert, die bisher interne Mitarbeiter übernommen haben. Diese Mitarbeiter werden dann frei für anderweitige, meist höherwertige Aufgaben.

Als Dienstleister unterstützt die ICS adminservice GmbH ihre Kunden bei allen administrativen Aufgaben im Finanz- und Rechnungswesen oder übernimmt einzelne Teilleistungen für sie.

ICS spielt dann seine ganze Erfahrung und Kraft aus, wenn es zu einer Abspaltung, auch als Carve-Out oder Spin-Off bezeichnet, kommt. In den Fällen, wo aus einer Unternehmensabteilung ein neues Unternehmen entsteht oder wo aus bisherigen Unternehmensteilen eine neue Unternehmensstruktur geschaffen wird, dort ist die ICS besonders zu Hause. Wir schaffen in kürzester Zeit ein vollumfängliches, sofort einsatzbereites Finanz- und Rechnungswesen, welches exakt auf die Bedürfnisse des neuen Unternehmens abgestellt ist.

Die ICS bietet eine Rundum-Versorgung auf dem Gebiet der Finanzbuchhaltung. Neben den klassischen Feldern Hauptbuchhaltung, Kontokorrentbuchhaltung und Anlagenbuchhaltung bietet sie auch vielfältige ergänzende und oft nachgefragte Leistungen an. Dazu gehört das interne Reporting in Form eines effizienten Managementinformationssystems, dazu gehört auch das externe Reporting in Form der Quartals-, Adhoc- und jährlichen Berichterstattung gegenüber Banken, Gesellschaftern und sonstigen Interessengruppen.

Abgerundet wird dieses durch belastbare und prüffähige Erstellungen des Jahresabschlusses sowie dem Leistungsangebot der internationalen Rechnungslegung in Form der IFRS/IAS oder US-GAAP.

Neben den Services rund um das Cash Management sowie Kapitalbeschaffung stehen wir auch für weiterführende Themen zur Verfügung. So bieten wir auf langjährigen Erfahrungen beruhende Expertise zum Thema Absicherung von Marktpreisrisiken. Steigende Rohstoffpreise (Diesel, Industriemetalle, Agrarrohstoffe etc.) oder ungewünschte Zinsentwicklungen und Wechselkursentwicklungen können mittels geeigneter Finanzinstrumente (Swaps, Caps, Optionen) abgefangen werden. Dazu beraten wir Sie stets individuell.

Eine moderne Finanzierung, auch außerhalb der Bankenwelt, stellt Unternehmen vor vielfältige Herausforderungen. Dazu gehören u.a. Ratings, richtiger Umgang mit dem Bankenpartner/Firmenkundenbetreuer und die Wahl einer optimalen Finanzierungsstruktur. ICS verfügt in hohem Maße über die notwendigen Treasury-Kenntnisse, wendet auch moderne Varianten an bzw. sucht neue und innovative Wege und ist aufgrund ihrer langen Erfahrung ein geschätzter Gesprächspartner.

Auf der Geldmarktseite liegt die Herausforderung in volatilen Märkten, instabilen Auftragslagen der Unternehmen zusammen mit schwankenden Kapazitätsauslastungen. Auch hier verfügt ICS in hohem Maße über die notwendigen Treasury-Kenntnisse, versteht den Einsatz moderner Tools und zählt zu den großen Playern in Mitteldeutschland.

Mit ICS treasury Cash Management und Liquiditätsmanagement bleiben Sie liquide und erzielen eine optimale Asset Allocation. Wir unterstützen Sie zudem rund um den Prozess der Kapitalbeschaffung und helfen Ihnen, Ihr Finanzierungsvorhaben umzusetzen.