Wachstum seit 1993

Von der Buchhaltung der Leuna-Werke hin zum deutschlandweiten Spezialisten für Business Process Outsourcing mit einem innovativen Produktportfolio – dazwischen liegen Jahrzehnte mit richtungsweisenden Entscheidungen und zahlreichen technologischen Meilensteinen. Entdecken Sie die Geschichte der ICS adminservice GmbH.

1993

  • Gründung durch Outsourcing der IT-Abteilung der LEUNA-WERKE an die EDS Electronic Data Systems

1994

  • Erweiterung des Leistungsspektrums um kaufmännische Dienste
  • Umfirmierung zur EDS Kaufmännische Dienste und Informatik GmbH
  • Kerngeschäft: Buchhaltung und Lohn- und Gehaltsabrechnung im Outsourcing auf Basis SAP®

1999

  • Kauf durch die GISA GmbH, somit Einbindung in den Konzern MEAG/ VEW später enviaM/ RWE und Fortführung der Geschäftstätigkeit als ICS Information Customer Service GmbH

2001

  • Kooperation mit der Bremer Rechenzentrum GmbH und Erweiterung des Portfolios um die IT-Plattform BRZ-Classic (PAISY®)

2002

  • erste Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001

2003

  • Umfirmierung in ICS adminservice GmbH
  • Erweiterung des Produktportfolios im Finanz- und Rechnungswesen um Treasury-Leistungen

2005

  • Erfolgreiche Einführung der modernen PAISY®-HR-Plattform BRZ-HR®
  • Erweiterung des Produktportfolios im Finanz- und Rechnungswesen um Consulting-Leistungen

2006

  • Erweiterung des Leistungsspektrums im Finanz- und Rechnungswesen um internationale Rechnungslegung nach IFRS/IAS
  • ICS gewinnt 5 neue Dienstleistungsverträge für die Übernahme der Lohn- und Gehaltsabrechnung in Zusammenarbeit mit der Bremer Rechenzentrum GmbH

2007

  • Auszeichnung mit dem „Fair Company“ – Gütesiegel des Job- und Wirtschaftsmagazins Karriere, welches sich als Gütezeichen für einen fairen Umgang mit Praktikanten etabliert hat

2008

  • Jubiläum 15 Jahre ICS
  • Auszeichnung der IHK Halle-Dessau für „Besondere Verdienste in der Berufsausbildung“

2009

2010

  • Neukundengewinne im Outsourcing der Lohn- und Gehaltsabrechnung mit einem Gesamtvolumen von knapp 2.200 Abrechnungsfällen aus dem gesamten Bundesgebiet u.a. Unternehmen der Bekleidungs- und Nahrungsmittelindustrie z.B. Kellogg Deutschland GmbH, Ulla Popken GmbH

2011

  • ICS schließt Neukundenverträge  mit einem Gesamtvolumen von rund 5.600 Abrechnungsfällen. Dabei sind Unternehmen aus dem Gesundheitswesen, der Solarbranche, ein Energieversorger sowie ein Unternehmen aus der Maschinenbaubranche.

2012

  • Eröffnung unseres zweiten Standortes in Rostock als Competence Center Öffentlicher Dienst.

2014

  • Eröffnung eines neuen ICS-Standortes in Berlin Mitte
  • ICS gewinnt 11 Neukunden und überschreitet erstmalig die Umsatzmarke von EUR 6 Mio
  • ICS wird gemeinsam mit GISA als eines der ersten Unternehmen in Deutschland von SAP® als BPO-Partner zertifiziert
  • Verkauf der Mehrheitsanteile der GISA GmbH an die itelligence AG, ICS gehört damit zu einem internationalen IT-Konzern

2015

  • ICS ist HR-Supporter 2015: Leser und Leserinnen des Fachmagazins PERSONAL IM FOKUS und Personaler aus ganz Deutschland wählen ICS in der Kategorie HR Outsourcing zu den drei besten Dienstleistern und vergeben den Award „HR-Supporter 2015“ mit dem Prädikat Gold
  • Erfolgreiche Re-Zertifizierung: ICS und GISA sind für weitere 2 Jahre SAP-zertifizierte Anbieter von Business Prozess-Outsourcing-Dienstleistungen

2016

  • Wahl zum HR-Supporter 2016: ICS gewinnt erneut Kundenaward für HR Outsourcing-Services