Lohnbuchhaltung muss sich auf Korrekturen einstellen

ICSHuman Resources0 Kommentare

Abbildung: Euro Münzen - Lohnbuchhaltung ICS adminservice

Steigende Energie- und Lebensmittelpreise belasten viele Bürger. Der Gesetzgeber plant deshalb verschiedene steuerliche Maßnahmen, um für Entlastung zu sorgen. Die Lohnbuchhaltung muss sich darauf einstellen, den Lohnsteuerabzug 2022 zu korrigieren. Steuerliche Entlastungen Mit dem Entwurf eines Steuerentlastungsgesetzes 2022 will die Bundesregierung Maßnahmen umsetzen, die die Bevölkerung angesichts der angespannten Preisentwicklungen entlasten sollen. Was ist geplant? Die Lohnbuchhaltung muss sich insbesondere … Weiterlesen

Weitere steuerliche Maßnahmen durch das Vierte Corona-Steuerhilfegesetz geplant

ICSFinance & Accounting, Human Resources0 Kommentare

Abbildung: Frau mit medizinischer Maske - Corona-Steuerhilfegesetz

Im Februar wurde der Entwurf eines Vierten Corona-Steuerhilfegesetz beschlossen. Damit sollen einige steuerliche Erleichterungen umgesetzt werden, die für Unternehmen sehr interessant sind. Noch immer hält die Corona-Pandemie an und viele Unternehmen müssen mit den wirtschaftlichen Folgen kämpfen. Das Bundeskabinett hat deshalb den „Entwurf eines Vierten Gesetzes zur Umsetzung steuerlicher Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise“ (Viertes Corona-Steuerhilfegesetz) auf den Weg gebracht. … Weiterlesen

Buchhaltung 2022: Welche Änderungen sind zu beachten?

ICSFinance & Accounting, Human Resources0 Kommentare

Abbildung: Start einer Laufbahn 2022

Die Buchhaltung muss sich regelmäßig mit vielen neuen Entwicklungen befassen, beispielsweise durch Reformen, die durch den Gesetzgeber auf den Weg gebracht wurden. Auch mit dem Jahreswechsel sind Neuregelungen in Kraft getreten, die das Rechnungswesen von Unternehmen beschäftigt. So sind beispielsweise folgende Aspekte interessant: Durch die Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts können Personengesellschaften zur Körperschaftsteuer optieren. Wer diese Möglichkeit nutzen will, muss auch … Weiterlesen

Top-5 Gründe für Payroll-Outsourcing

Anne LangnickelHuman Resources0 Kommentare

Abbildung: 5 Sterne - 5 Gründe für Outsourcing Gehaltsabrechnung

Es verwundert nicht, dass  die Lohnabrechnung zu einem der ersten HR-Bereiche zählt, welcher von Unternehmen ausgelagert wird, da dadurch wertvolle Zeit gespart und die Arbeitsproduktivität gesteigert werden können. Bessere Kostenkontrolle, Einfachheit, Sicherheit und Effizienz sind weitere nicht zu vernachlässigende Benefits. Wir beleuchten  hier die Top-5 Gründe, welche für das Payroll-Outsourcing sprechen. 1.  Auslagerung nicht wertschöpfender Tätigkeiten Die Lohn- und Gehaltsbuchhaltung … Weiterlesen

Outsourcing-Treiber Corona – Was erfolgreiche BPO-Projekte ausmacht

ICSHuman Resources0 Kommentare

Abbildung: unbesetztes Büro

Die Pandemie hat unsere Arbeitswelt verändert. Die Digitalisierung hat uns fest im Griff. Zoom oder Teams sind unsere neuen Besprechungsräume und gehören bereits zum Standard. Homeoffice und mobiles Arbeiten haben in Unternehmen mehr denn je Einzug erhalten und überzeugt. Die Homeoffice-Bewegung hat in vielen Unternehmen zu veränderten Sichtweisen geführt und neue Chancen für Outsourcing eröffnet. Ob eigene Mitarbeitende, die ihre … Weiterlesen

12 Dinge, die man über Business Process Outsourcing wissen sollte

Torsten RogoschFinance & Accounting, Human Resources0 Kommentare

Abbildung: Frau und Info-Sprechblasen - Informationen zu BPO

Zeit nehmen Sorgfältige Vorbereitung ist – wie oft im Leben – alles! Ausgangspunkt muss die Analyse der vorhandenen Ist-Prozesse sein und daraus resultierend die zielgerichtete Formulierung von Anforderungen und Erwartungen an den Outsourcing-Partner. Der auszulagernde Prozess muss nahezu immer auf ein Sourcing vorbereitet werden. Es gilt u.a. zu definieren, welche Aufgaben und in welchem Umfang extern erfolgen sollen, welche Qualitätsmaßstäbe … Weiterlesen

Kaufmännische Funktionen bei Carve Outs schneller auf eigene Beine stellen – BPO als Erfolgsoption bei Ausgliederungen

ICSFinance & Accounting, Human Resources0 Kommentare

Abbildung: Pusteblume

Carve Outs liegen im Trend und nicht nur die aktuelle Pandemie wird dazu führen, dass dieser sich fortsetzt. Unternehmen sind dazu gezwungen, Strategien zu finden, um bestmöglich strukturierte Prozesse zu realisieren und Produkte und Lösungen nachhaltig aufzustellen. Laut der aktuellen PwC Deals-Studie stufen 72 % der Befragten Carve Outs als künftig wichtig ein. Effizienz- und Kostenaspekte sowie mehr Agilität hinsichtlich … Weiterlesen

Neuerungen im Steuerrecht für 2021

ICSFinance & Accounting, Human Resources0 Kommentare

Abbildung: Arbeit am Computer, Steuerrecht

Das ist neu im Steuerrecht 2021 Wie jedes Jahr hat der Fiskus für das Jahr 2021 verschiedene Neuerungen vorgesehen, viele sind bereits zum 1. Januar dieses Jahres in Kraft getreten. Erfahren Sie mehr zu den Veränderungen im Steuerrecht, von denen einige auch Unternehmen besonders interessieren sollten. Allgemeine Änderungen im Steuerrecht für das Jahr 2021 Grundfreibetrag steigt auf 9.744 EUR/19.488 EUR:Der … Weiterlesen

Payroll Outsourcing, Corona, Kurzarbeit – Eine Bilanz 2020

ICSHuman Resources0 Kommentare

Abbildung: Corona-Viren in Vordergrund eines Kalenders 2020

Wohl die wenigsten hätten zur Jahreswechselschulung 2019/2020 gedacht, dass das aktuelle Jahr so viele Überraschungen bereithält. Planungssicherheit wird ausgetauscht gegen Flexibilität, Einsatzbereitschaft und permanente Wissenserweiterung. Die Corona-Krise setzt unsere Kunden und uns vor neue Herausforderungen, wobei die Umsetzung kurzfristig beschlossener gesetzlicher Änderungen unseren Arbeitsalltag bestimmt. Vom Einfluss individueller Unternehmens-Regelwerke auf die Lohn- und Gehaltsabrechnung HR wird in dieser Zeit ein … Weiterlesen

Backsourcing: Rückwärtstrend vom Offshoring Outsourcing zurück nach Deutschland

ICSFinance & Accounting, Human Resources0 Kommentare

Abbildung: Scancode mit Auschrift Made in Germanny

In den letzten 30 Jahren gab es in der deutschen Industrie und ebenso in anderen Ländern einen starken Trend zu globalen Wertschöpfungsketten. Viele Unternehmen verlagerten Teile oder ihre gesamte Produktion ins Ausland. Aktuell steht der Nutzen dieser Strategie für Unternehmen in westlichen Industrieländern jedoch vielfach auf dem Prüfstand. Reshoring statt Offshoring: Made in Germany steht hoch im Kurs Zum Offshoring, … Weiterlesen