Finanzbuchhaltung

ICS

Die Finanzbuchhaltung gehört zum betrieblichen Rechnungswesen. Alle unternehmensbezogenen Vorgänge, die sich in Zahlenwerten ausdrücken lassen, werden hier mit den Methoden der Buchführung sachlich und zeitlich geordnet erfasst, auf Konten gebucht und dokumentiert. Quelle: Wikipedia Die Finanzbuchhaltung ermittelt so das Gesamtergebnis eines Unternehmens.

Fremdkapital

ICS

Das Fremdkapital stellt einen Teil der Bilanz eines Unternehmens dar und wird auf der Seite der Passiva aufgeführt. Es stellt also einen Teil der Mittel dar, mit denen das Unternehmensvermögen finanziert wurde. Zudem ist dasFremdkapital im Kreditprozess maßgebende Größe zur Bestimmung der maximalen Verschuldungskapazität und zur Bestimmung des optimalen Verschuldungsgrades. Quelle: Wikipedia