Debitorenbuchhaltung

ICS

Debitorenbuchhaltung wird jener Teil der Aufbauorganisation von Unternehmen genannt, der sich mit der Erfassung und Verwaltung der offenen Forderungen aus Lieferungen und Leistungen oder sämtlicher Forderungen befasst. Quelle: Wikipedia

DEÜV

ICS

Die Verordnung über die Erfassung und Übermittlung von Daten (DEÜV) für die Träger der Sozialversicherungsieht vor, dass der Arbeitgeber zahlreiche Daten und Informationen an den Sozialversicherungsträger melden muss. Die Meldungen erfolgen an die Einzugsstellen (Krankenkassen) und werden von dort an alle übrigenSozialversicherungsträger (Pflege-, Renten-, Arbeitslosen- und Unfallversicherung) weitergeleitet.

Dienstreise

ICS

Eine Dienstreise liegt vor, wenn jemand aus beruflichen Gründen vorübergehend außerhalb seiner regelmäßigen Arbeitsstätte und außerhalb seiner Wohnung tätig ist. Quelle: Wikipedia