GuV

Die Abkürzung GuV steht für „Gewinn- und Verlustrechnung“. Neben der Bilanz bildet sie einen wesentlichen Teil des Jahresabschlusses eines Unternehmens und gehört somit zu den wichtigen Aufgaben der Finanzbuchhaltung.